PrologExpositionKommuniqueDialog
SØREN ULRIK THOMSEN
Rystet spejl / Zitterspiegel
2016
 


Klicken zum Vergrößern

 

 

Søren Ulrik Thomsen
Rystet spejl / Zitterspiegel
Gedichte dänisch / deutsch
Aus dem Dänischen von Klaus-Jürgen Liedtke
Format 21 x 15 cm
Leinengebunden mit Pergaminumschlag
Fadenheftung
ISBN 978-3-945237-03-8
€ 30
(Dänische Literatur der Moderne, Band 20)

Søren Ulrik Thomsen, geboren 1956, lebt in
Kopenhagen. Er ist einer der bedeutendsten Dichter
Dänemarks, Stipendiat des Staatlichen Kunstfonds
auf Lebenszeit und seit 1995 Mitglied der
Dänischen Akademie.
Er debütiert 1981 mit „City Slang”, „Rystet spejl”
(2011) ist seine siebte Gedichtsammlung, die
2013 auch als Album erscheint, das er mit 7 jungen
Musikern einspielt.
Schon 1993 ist der weiterhin lieferbare Gedichtband
„Hjemfalden / Anheimgefallen” in der Übersetzung
von Ursula Schmalbruch mit Zeichnungen von
Annemette Larsen erschienen.

Bestellung per E-Mail

Seitenanfang